Großbrand bei Bosch Thermotechnik
Mittwoch Nacht gegen 00:45 Uhr gab es bei Bosch Thermotechnik in Wernau einen Großbrand.
Erst am Morgen konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht werden und alle Beteiligten aufatmen.
Neben der Wernauer Feuerwehr,

waren 13 Feuerwehren aus der Umgebung und auch die Flughafenfeuerwehr im
Einsatz. Auch der Rettungsdienst, die Polizei und unser Bauhof waren Vorort im Einsatz.

Vielen Dank den Einsatzkräften
Wir bedanken uns bei allen Einsatzkräften für ihren großartigen Einsatz.
Gott sei Dank sind keine Menschen zu Schaden gekommen.
Wir sind froh, dass das Feuer nicht auf die angrenzenden Wohnhäuser übergegriffen hat.

Gemeinderat aktuell

Nahverkehrsplan Landkreis Esslingen
In der letzten Gemeinderatssitzung wurde die 3. Fortschreibung des Nahverkehrsplan des Landkreis Esslingen vorgestellt.
Herr Jaißle, unser Nahverkehrsplaner, erläuterte kurz die für Wernau entscheidenden Punkte.
Hervorzuheben sind hier vor allem die deutlichen Erhöhungen an Busfahrten,

Weiterlesen ...

Neugestaltung Bahnhofsbereich geht in die nächste Runde
Unsere Fraktion Wernauer BürgerListe/Junge Bürger befürwortet die Variante 3 des Büros Drees & Sommer,
die städtebaulich ansprechend und auch wirtschaftlich attraktiv ist. Dabei ist eines unserer zentralen Anliegen,
eine öffentliche Toilette für den Bahnhofsvorplatz. Denn eins ist klar,

Weiterlesen ...

Freibad und Hallenbad - Was ist möglich unter Corona-Bedingungen
Der Gemeinderat hat in der jüngsten Sitzung beschlossen, das Freibad auf den 22. Mai 21 betriebsbereit vorzubereiten,
in der Hoffnung dass die Corona-Verordnungen den Betrieb mit 

Weiterlesen ...

Neue Stühle und Tische für Grundschüler
Derzeit wird die Teckschule in der Schulstraße in drei Bauabschnitten generalsaniert. Für die Bauabschnitte 1 und 2 wurde
die Möblierung EU-weit ausgeschrieben. Die Klassenzimmer, Lehrerzimmer und Verwaltung bekommen

Weiterlesen ...

Großbrand bei Bosch Thermotechnik
Mittwoch Nacht gegen 00:45 Uhr gab es bei Bosch Thermotechnik in Wernau einen Großbrand.
Erst am Morgen konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht werden und alle Beteiligten aufatmen.
Neben der Wernauer Feuerwehr,

Weiterlesen ...

© 2020 Copyright Wernauer BürgerListe/Junge Bürger

Zum Seitenanfang